Trainingstag GETU Sektion

IMG 20180314 WA00025001

Am Sonntag, 11. März 2018 fand für das GETU Sektion der erste Trainingstag in Le Landeron statt. Schon zu Beginn des Trainingstages ein erster positiver Punkt: Alle Teilnehmende waren pünktlich am vereinbarten Treffpunkt in Biel. So konnte auch aus turnerischer Sicht pünktlich in den Trainingstag gestartet werden.

Nach einer kurzen theoretischen Besprechung des neuen Sprungprogramms nutzten wir den Vormittag, um das neue Programm an den Mann respektive an die Frau zu bringen. Nach etwas mehr als einer Stunde war dann allen mehr oder weniger der neue Ablauf des Programms klar, so dass wir kurz vor der Mittagspause einige ganz passable Durchgänge schafften. Nach Verabschiedung der jüngsten Turnerinnen und Turner sowie einem Fotoshooting ging es in die verdiente Pause.

Nach einer stündigen Mittagspause bei Pizza oder Picknick ging es am Nachmittag weiter mit dem Ringprogramm. An den etwas gewöhnungsbedürftigen Schauekelringen hatten doch einige Mühe ihre Übungen zu turnen. Aus diesem Grund und durch das Fehlen von „Anstösser“ war es uns nicht möglich einen kompletten Durchgang zu turnen. Hier konzentrierten wir uns auf die verschiedenen Stufen und deren Übungen, auf „Trockendurchgänge“ sowie auf das „Drumherum“. Allen war relativ schnell das „alte“ Programm wieder präsent. So konnten wir sehr gute Voraussetzungen für die nächsten Trainings schaffen. Nach einem guten intensiven Trainingstag durften wir danach in den verdienten Ausklang mit Bier – Ein Dankeschön an Corinne.

Der nächste Trainingstag findet am Samstag, 21. April 2018 in Orpund statt, bevor wir dann Ende Mai am Staibock-Cup in Maienfeld in die Wettkampfsaison starten. Ein grosser Dank geht an Marco & Stefan für die Durchführung eines speditiven Trainingstages, an Noémie für die allgemeine Organisation sowie an Steven für die Organisation der Turnhalle in Le Landeron.

Fotos

Copyright © 2018 TV Orpund. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.